clear
clear
english

"Der blonde Wirbelwind"

Danny June ist eine der bekanntesten Countryinterpretinnen Europas. Mit nunmehr 37 nationalen sowie europäischen Auszeichnungen führt sie die Spitze der "Country- und Folk Music" in Europa an. Authentizität und Nähe zum Publikum sind der lebensfrohen Künstlerin dabei sehr wichtig.

Die energiegeladene Vollblutmusikerin teilt sich die Bühne und das Studio mit deutschen Country Music Größen wie „Truck Stop“ und „Tom Astor“ und war mit „Gunter Gabriel“ und den amerikanischen Super Stars den „Bellamy Brothers“ auf bekannten Events. Sie trat darüber hinaus, während Ihrer vielen Reisen in die USA, auch in der Musikstadt Nashville, Tennessee einige Male als Vorgruppe in der berühmten Fan Fair- Woche auf. 

Vier Tonträger wurden bislang veröffentlicht, von denen die Songs dreier Alben aus eigener Feder stammen. Das aktuelle Album "PHOENIX" erschien erst kürzlich und freut sich schon jetzt bei den Fans großer Beliebtheit.

Ausgebildet in Pop/ Rock/ Country, Musical und Klassik, deckt das Gesangstalent in seiner breitgefächerten Stimmvielfalt mit verschiedenen Formationen alle Facetten ab. So sind neben hauchzarten Balladen auch röhrige Rocknummern, folkige Chansons sowie einige Country- Oldies und Acoustic- Pop- Titel im Programm. Mit kleinen Anekdoten und Songinfos führt sie versiert und charmant durch das Programm.

Non- Stop on Tour über das gesamte Jahr berührt Danny June europaweit begeisterte Musikfreunde mit Songs der verschiedensten Sparten, auch neben der Country Music.

Im deutschen Pop- Bereich ist die Sängerin auf umjubelten Bühnen u.a. mit Monika Martin, Gilbert oder auch Ross Anthony anzutreffen.

Ausführlichere Informationen sind auch auf Danny June Smith´s Künstlerweite bei WIKIPEDIA zu finden.

Music was my first love – and it will be my last.
(John Miles)